Bühnen- und Kostümschneider inkl. Maßschneider Ausbildung

Bühne frei für Leute mit Fantasie. Haben Sie das gewisse Gespür für Farben, Formen und Stoffe? Können Sie sich für aufregende Kleider, ausgefallene Schnitte und verrückte Kostüme begeistern? Wenn noch etwas organisatorisches Talent dabei ist, führt Sie der Beruf des Bühnen- und Kostümschneiders direkt in Filmstudios, Theater und Fernsehanstalten. Unter ihren handwerklich geschickten Händen entstehen Kostüme, die den Zuschauer in eine ganz andere Welt versetzen können. Dazu ist Einfühlungsvermögen in realistische und abstrakte Szenarien wichtig.

Wir vermitteln Ihnen Wissen in Kulturgeschichte sowie Stil- und Materialkunde. In der Ausbildung und den integrierten Praktika lassen wir die Fachkenntnisse von Maßschneidern und Gewandmeistern inhaltlich verschmelzen. Dazu kommen unverzichtbare Fähigkeiten im Bereich von Planung und Organisation.

Ein Bühnen- und Kostümschneider arbeitet mit dem Kostümbildner und dem Regisseur zusammen. Seine Arbeit kann die Wirkung einer Inszenierung entscheidend beeinflussen.

Abschluss
Bühnen- und Kostümschneider inkl. Maßschneider (HWK)

Ausbildung

Dauer: 3,5 Jahre Vollzeit

Beginn: 29. August 2016

Zugangsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

Kosten: 450,- € pro Monat, zzgl. einmalig 40,- € für Pflichtliteratur

Förderung: Schüler-BAföG, Bildungskredit (ab 2. Lehrjahr)

Ein Angebot der Leipziger Gesellschaft für Bildung und Arbeit mbH

Seite teilen   Seite empfehlen


Kunden, die sich für dieses Angebot interessierten, interessierte auch


Maskenbildner


Theaterschuhmacher


Theaterhutmacher



oder per Post:

Sächsische Lehmbaugruppe
Account Management
Lützner Straße 93-95
04177 Leipzig


Brauchen Sie
weitere Informationen?


Hotline:
0341 / 414 59 333

oder

Check-in
im Campus West der Sächsischen LehmbauGruppe
Lützner Straße 93-95
04177 Leipzig

 

dreieck mehr Infos